Hier finden Sie Hilfe:

KISS Mainz

WeKISS

SEKIS Trier

KISS Pfalz

WeKISS KISS Mainz SEKIS Trier KISS Pfalz Altenkirchen Neuwied Westerwaldkreis Ahrweiler Mayen-Koblenz Rhein-Lahn-Kreis Eifelkreis Bitburg-Prüm Bernkastel-Wittlich Vulkaneifel Cochem-Zell Trier-Saarburg Birkenfeld Kusel Rhein-Hunsrück-Kreis Bad Kreuznach Mainz-Bingen Alzey-Worms Donnersberg-Kreis Kaiserslautern Bad Dürkheim Rhein-Pfalz-Kreis Südwestpfalz Südliche Weinstraße Germersheim Ahrweiler Alten- kirchen Alzey- Worms Bad Dürk- heim Bad Kreuznach Bernkastel- Wittlich Birkenfeld Cochem- Zell Donners- bergkreis Eifelkreis Bitburg-Prüm Kaisers- lautern Kusel Mainz- Bingen Mayen- Koblenz Neuwied Rhein- Hunsrück- Kreis Rhein-Lahn- Kreis Südl. Wein- str. Südwest- pfalz Trier- Saarburg Vulkan- eifel Wester- waldkreis 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 A B
Zum Hauptinhalt springen

Gründung Selbsthilfegruppe institutionelle sexualisierte Gewalt

Seit Oktober 2023 versucht das Bistum Mainz einen eigenen Betroffenenbeirat von sexualisierter Gewalt in der Kirche einzurichten.

Damit sollen die geplanten Präventionsmaßnahmen der Kirche sowie die gesamte Aufarbeitung auf eine breite Betroffenenbeteiligung gestützt werden. Ein unmittelbares Forum für die Opfer sexualisierter Gewalt in kirchlichen Kontexten und anderen Institutionen bietet nun eine neue Selbsthilfegruppe ab Samstag, den 27. Januar, 11 Uhr, in Mainz an.

Hier können Betroffene im geschützten Raum Unterstützung, Verständnis und Solidarität finden. Die Initiative geht von ehemaligen Opfern aus, die den Fokus auf Entwicklung und Selbstbestimmung legen. Die Teilnahme ist freiwillig, unentgeltlich und vertraulich. Hier können sich Betroffene ohne Druck gegenseitig stärken und Mut machen. Allerdings ist eine Selbsthilfegruppe kein Ersatz für professionelle und therapeutische Hilfe.

Die Gruppe steht allen offen, die von sexualisierter Gewalt innerhalb kirchlicher und institutioneller Strukturen betroffen sind. Es spielt keine Rolle, ob die erlebten Übergriffe in der Vergangenheit oder erst kürzlich stattgefunden haben. Jede Person, unabhängig von Geschlecht oder religiöser Zugehörigkeit, ist herzlich willkommen.

Für die Anmeldung und für Fragen zur Gruppe steht die KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE, Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe unter der Telefonnummer 06131 210 774 oder unter info@kiss-mainz.de zur Verfügung.

Nachrichten

IDEENWETTBEWERB EHRENAMT 4.0

Ministerpräsidentin Malu Dreyer schreibt Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0 aus

Weiterlesen

Gesamttreffen der Selbsthilfegruppen 2024

Wir laden Sie herzlich zu den Gesamttreffen 2024 ein. In diesem Jahr widmen wir uns dem Thema „Supervision im Kontext Selbsthilfe“

Weiterlesen

KISS Büro Bad Kreuznach

Unser Büro in Bad Kreuznach ist am Dienstag, 30.04.2024 nicht besetzt.

Weiterlesen

DER SELBSTHILFE-BUS GEHT 2024 WIEDER AUF TOUR!

KOMMEN SIE VORBEI UND INFORMIEREN SIE SICH ÜBER SELBSTHILFE.

Weiterlesen

Aufruf zu Demonstrationen vor EU-Wahl und Kommunalwahlen: Rechtsextremismus stoppen - Demokratie verteidigen!

Gemeinsam mit einem breiten zivilgesellschaftlichen Bündnis ruft der Paritätische Gesamtverband zu Demonstrationen und Kundgebungen zwischen dem 23.…

Weiterlesen

Ministerpräsidentin Malu Dreyer: Neu gestaltetes Ehrenamtsportal bietet noch besseren Service

Das seit über 20 Jahren bestehende Ehrenamtsportal der Landesregierung Rheinland-Pfalz ist mit neuem Gewand an den Start gegangen.

Weiterlesen

Gesellschaft braucht Vielfalt. Dafür stehen wir ein.

Selbsthilfegruppen sind ein Ort für Achtung und Respekt voreinander, ein Ort für Offenheit, Zugewandtheit und gegenseitige Unterstützung.

Weiterlesen

Medienkompetenz Workshops Mai bis Juni 2024 – Jetzt anmelden!

Die Initiative Medienkompetenz erhöhen in der Selbsthilfe Rheinland-Pfalz bietet regelhafte Medienkompetenzworkshops digital und in Ihrer Nähe an.

Weiterlesen

Nachbericht Auftakt Medienkompetenz 24.02.24

Take-off in der MEWA Arena Mainz

Initiative Medienkompetenz erhöhen in der Selbsthilfe Rheinland-Pfalz

 

Weiterlesen

Telefonische Sprechzeiten

Montag 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 09:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr

Kontakt

KISS Mainz | DER PARITÄTISCHE
Selbsthilfezentrum

Parcusstraße 8
55116 Mainz

Tel.: 06131/210774
Fax: 06131/210773
E-Mail: info@kiss-mainz.de