HIER FINDEN SIE HILFE

AhrweilerAlten-kirchenAlzey-WormsBadDürk-heimBadKreuznachBernkastel-WittlichBirkenfeldCochem-ZellDonners-bergkreisEifelkreisBitburg-PrümKaisers-lauternKuselMainz-BingenMayen-KoblenzNeuwiedRhein-Hunsrück-KreisRhein-Lahn-KreisSüdl.Wein-str.Südwest-pfalzTrier-SaarburgVulkan-eifelWester-waldkreis123456789101112AB
Zum Hauptinhalt springen

KISS Mainz

Alkoholabhängigkeit, Drogenabhängigkeit, Medikamentenabhängigkeit

"SHG ""Wir fahren ohne Alkohol und Drogen"""

Um eine MPU positiv zu bestehen, ist eine gründliche Vorbereitung durch Aufarbeitung und Beschäftigung mit persönlichen Themen im Vorfeld sehr zu empfehlen. Die Vorbereitung erfolgt in Gruppen- und Einzelgesprächen. Zur Unterstützung zu den Themen Alkohol, Drogen, Medikamente, Verkehrs- und Strafrecht steht ihnen unser umfangreiches Arbeitsmaterial zur Verfügung.

Kontakt über die Kontaktstelle:
KISS Mainz, Tel.: 06131/210774, E-Mail: info@kiss-mainz.de